Eine Lesestunde ohne Lehrer

Eine Lesestunde ohne Lehrer

Dies wurde am 17.11.2017 für die Schüler der Klasse 5 wahr. An unserer Schule ist es schon Tradition geworden, dass Schüler der Klasse 10 den Schülern der Klasse 5 am bundesweiten Vorlesetag  vorlesen. In diesem Jahr hatten sich 7 Schüler dazu bereit erklärt für kleine Schülergruppen vorzulesen. Die Schüler der Klasse 5 konnten sich bereits vorher über Aushänge informieren, welche Bücher vorgestellt werden und durften sich für eins entscheiden. Aber man musste schnell sein, denn die Plätze für jede Lesung waren begrenzt.

Ein Dankeschön geht an die Vorleser:

– Devin Dolscius
– Niklas Bode
– Philip Schmidt
– Curly Sue Feistkorn
– Luna Yasmin Guber
– Lennart Rothe
– Daniel Sperlich

Mit einer finanziellen Unterstützung des Fördervereins der Schule war es möglich, allen Vorlesern ein kleines Präsent zu überreichen.

Vorleser und Zuhörer
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.