Projekttag Mediacampus

Projekttag Mediacampus

Im Rahmen eines Projekttages befassten wir uns mit dem Medium „Zeitung“. In Gruppen mussten wir verschiedene Aufgaben lösen. Zuerst kennzeichneten wir in den Zeitungsartikeln mit bedruckten Pfeilen Fachwörter, die den Artikelaufbau verdeutlichen. In der zweiten Aufgabe ging es um „den roten Faden“ im Artikel. Mit der Platzdeckenmethode fand die Gruppe die wichtigsten Fakten und Informationen  im Text, diese wurden anschließend mit einer roten Linie verbunden.

In der letzten Aufgabe beschäftigte sich jede Gruppe mit unterschiedlichen Zeitungsartikeln. Wir kennzeichneten die Antworten auf wichtige W-Fragen mit unterschiedlichen Farben.

Der Projekttag war sehr abwechslungsreich, interessant und informativ. Wir haben viele neue Themen kennengelernt und kennen uns nun besser mit dem Aufbau der Zeitung aus.

Sophia Iris Seiffarth und Mara Linn Holzhäuser / Kl. 9a

Sieger im Informatik – Biberwettbewerb

Sieger im Informatik – Biberwettbewerb

Wie kann man mit wenigen Zügen kleine und große Hunde tauschen? Wie sieht der richtige Weg einer Kugel im 3-D-Labyrinth aus? Ist der Biber bei seiner vegetarischen Schnitzeljagd erfolgreich? Diese und andere Fragen beantworteten 194 Schüler der Regelschule Schloßvippach. Erstmalig nahmen Schüler aller Klassenstufen teil, die einzeln oder im Team am PC arbeiteten. 45 Minuten standen den Schülerinnen und Schülern für die Lösung zur Verfügung. Bei einigen Fragestellungen konnten die Schüler direkt sehen, wie sich ihre Ideen auf die Lösung auswirken.

Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde. Die drei Erstplatzierten der Klassenstufe erhielten einen Preis. Diese wurden vom Schulförderverein unserer Schule zur Verfügung gestellt.

Sieger wurden:

Klassenstufe 5/6

1. Alexander Ziegler / Kl. 6a

2. Lavinia Kelz und Sophia Schmidt / Kl. 6a

3. Maja Alma Ida Fisch / Kl. 6a

 

Klassenstufe 7/8

1. Antonia Ammarell / Kl. 8a

2. Sarah Renda / Kl. 8b

3. Eirik Wenke / Kl. 8b

 

Klassenstufe 9/10

1. Nathalie Görlitz und Madleen Seger / Kl. 9b

2. Emely Sophie Ehrlich und Lina Frederike Oeftger / Kl. 9a

3. Jim Beinhofer / Kl. 10b

 

Allen Teilnehmern unseren Dank und den Siegern unseren herzlichen Glückwunsch!

Frau Moser / Regelschule Schloßvippach

Klasse 5-6
Klasse 7-8
Klasse 9-10

Geografie anders – Karibuni sana!

Geografie anders – Karibuni sana!

Die Klassen 7b und 9a der Regelschule Schloßvippach erlebten beide je eine Doppelstunde Geografie zum Thema Afrika ganz anders. Moritz Bielesch, ein ehemaliger Schüler unserer Schule, berichtete  über seine Erlebnisse auf Zanzibar. Er war für ein Jahr im Freiwilligendienst in Tansania unterwegs. Moritz begrüßte uns mit den kiswahillischen Worten „Karibuni sana!“, das bedeutet „Ihr seid alle sehr willkommen!“.

Die Schüler erfuhren Interessantes über die Regenzeit, die Landwirtschaft, das Essen, seine Unterkunft sowie Land und Leute. Moritz berichtete auch über seine Ausflüge durch das Land und konnte den Schülern verdeutlichen, dass er sich in seinem Leben sehr umstellen musste und bestimmte Dinge nun ganz anders sieht.

Sein Vortrag wurde durch viele Bilder belebt. Auch ein paar Geldstücke/Scheine hatte Moritz zur Anschauung mitgebracht.  So verging die Zeit sehr schnell.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Moritz Bielesch für diese Unterrichtsstunden bedanken.

Kl. 7b / Kl. 9a / Frau Wagner und Frau Moser